3-tägige Route durch die El Algarve

Die Algarve ist eine der beliebtesten in Portugal, bekannt für ihre schönen und riesigen Strände, ihre schwindelerregenden Klippen, ihren Wein, Keramik und für einen der schönsten Sonnenuntergänge der Welt. Worauf warten Sie noch, um seine Wunder zu erfahren?? Wir haben einen bereit 3-tägige Route durch die Algarve dass du lieben wirst

algarve-en-3-dias

Was in 3 Tagen an der Algarve zu sehen ist

Es ist eine ideale Gegend für 3 Tage, Mit unserem Führer zur Algarve entdecken Sie, welche Ziele Sie nicht verpassen dürfen, Machen Sie das Beste aus Ihrem Aufenthalt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die Verbindungen zwischen den wichtigsten Zielen ausgezeichnet sind, sodass Sie sich zwischen ihnen bewegen können. Wir empfehlen, dem Leitfaden zu folgen, dass Sie ein eigenes oder ein Mietfahrzeug haben. Auf diese Weise können Sie Ihre drei Tage an der Algarve maximal drücken.

Algarve's Travel Guide: Tag 1

Der erste Tag besteht darin, den Teil kennenzulernen, der der Grenze zu Spanien am nächsten liegt, und einige Städte mit besonderem Charme und spektakulären Naturlandschaften zu genießen. Lass uns dorthin gehen!

Tavira

Tavira

Die charmante Stadt Tavira zu sehen, ist eine der Stationen aller Touristen aus der Algarve.

In seinem historischen Zentrum befinden sich mehr als 30 perfekt erhaltene alte Kirchen, darunter Klöster aus Hunderten von Jahren.

Besuchen Sie die Ruinen der alten arabischen Burg, schlendern Sie durch das Zentrum und genießen Sie die kleinen Häuser mit charakteristischen Keramikfassaden. Überqueren Sie schließlich die beliebte römische Brücke und genießen Sie die Aussicht auf die Stadt und den großen Fluss, durch den sie fließt es.

Naturpark Ría Formosa

Parque-Natural-de-la-Ria-Formosa

Später besuchen Sie den beliebten Naturpark Ría Formosa, wenige Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Dieser berühmte Park besteht aus Sümpfen und Hochland-Sumpf , die als Folge des durch das Erdbeben von 1755 verursachten Tsunamis entstanden sind.

In ihnen finden Sie eine große Anzahl von Vogelarten, da dies ein Punkt auf dem Weg der Zugvögel ist.

Darüber hinaus können Sie kleine Fischergemeinden genießen, die die Kultur der Bevölkerung der Region und ihren Lebensstil genau kennen.

Praia de Tavira

Praia-de-Tavira

Dann begeben Sie sich zu dem beliebtesten Strand der Region . Der einzige Weg, um mit einer Fähre darauf zuzugreifen, ist mit einer Fähre ein erschwinglicher Preis, ja.

Es gehört zu einem Teil der Ilha de Tavira, einer paradiesischen Insel mit großen Sandbänken, die sich mehr als 12 Kilometer nach dem Naturpark Ría Formosa erstreckt.

Da es der Stadt Tavira am nächsten liegt, ist es das meistbesuchte und beliebteste für seinen einfachen Zugang von der Stadt mit dem Bus zur Fähre.

Praia do Barril

Praia-do-barril

Praia do Barril ist einer der bekanntesten und meistbesuchten in Tavira, Sie können es zu Fuß für 1,5 Kilometer von Pedras del Rei aus erreichen oder von diesem Ort aus einen kleinen Touristenzug nehmen, der die Sümpfe überquert, nicht mit dem Auto erreichbar.

Ein Wunder des Strandes, des weißen Sandes, des jungfräulichen und sauberen Wassers. Außerdem behalten die alten Fischerhäuser ihren Charme bei, der derzeit als Kunsthandwerksläden und kleine Restaurants genutzt wird. Ein Juwel der Natur!

Friedhof der Anker

Cementerio-de-las-anclas

Im Barril Beach ist dieser eigenartige Friedhof, Hunderte von großen Ankern im Sand, einer der touristischsten Orte von Tavira.

Aber was meinen sie?? Es ist eine Hommage an die Vergangenheit des Gebiets, da es sich um eine kleine Fischersiedlung handelte. Diese Anker wurden von Familien genutzt, die vom Fischen lebten, da sie sie verwendeten, um mit einer alten Technik aus der phönizischen Zeit Thunfisch zu fischen. Faszinierend!

Algarve's Travel Guide: Tag 2

Der zweite Tag besteht darin, einige der beliebtesten Strände an der Algarve zu entdecken, von denen viele als die schönsten in Portugal gelten, Reisende aus aller Welt Welt kommen jedes Jahr, um seine Schönheit zu kennen.

Faro

Faro

Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der Stadt Faro, der Hauptstadt der Algarve. Sie hat eine schöne Altstadt , in nur wenigen Stunden Sie wird das ganze Set besucht haben, da es klein ist.

In dieser Gegend finden Sie die schönsten architektonischen Attraktionen von Faro, die durch eine Mauer begrenzt sind, die Sie über die großen Bögen erreichen können.

Besuchen Sie die Kathedrale von Faro mit einem Eintrittspreis von 3 und entdecken Sie den städtischen Markt. Wie wäre es im Hafengebiet mit einem Foto in den Buchstaben mit dem Namen der Stadt?? Ein ziemlicher Klassiker!

Desert Island

Isla-Desierta

Später besuchen Sie die Ilha Barreta, im Volksmund als Desert Island bekannt, einer der bekanntesten Orte an der Algarve.

Es ist ein Strand von mehr als 7 Kilometern großen Sandgebieten, kristallklarem Wasser und einem faszinierenden Meeresboden.

Ich empfehle Ihnen, es zu besuchen. Trotz seines Ruhms ist es kein überwältigender Strand, da es so groß ist, obwohl es Hunderte von Touristen empfängt, dass es nicht überfüllt ist.

Um dorthin zu gelangen, müssen Sie eine Fähre von Faro nehmen. Der Preis für die Hin- und Rückfahrt beträgt 10.

Vilamoura

Vilamoura

Besuchen Sie diese faszinierende Küstenstadt, Es hat längst seinen traditionellen Charme vom Rest dieser Gegend Portugals verloren, umgewandelt in eine von Millionären frequentierte Stadt, mit einem großen Yachthafen, seine großen Wolkenkratzer und Golfplätze.

Ich empfehle Ihnen, einen Zwischenstopp in der Stadt einzulegen, um die andere Seite Portugals kennenzulernen, ein raffiniertes Urlaubsziel mit einem großartigen Nachtleben.

Albufeira

Albufeira

Gehen Sie zu einer der touristischsten Städte an der Algarve . In der Hochsaison ist sie normalerweise überfüllt, auch wenn es das Datum ist, an dem es sich lohnt es zu besuchen.

Sie können durch die Altstadt schlendern, einige der faszinierendsten Denkmäler der Stadt entdecken und vor allem in einem der vielen Cafés etwas trinken, um die typischen Süßigkeiten der Region zu probieren.

Playa de la Marina

Playa-de-la-marina

Entdecken Sie Playa de la Marina, , einen der 100 schönsten Strände der Welt , so der Michelin-Führer. bekannt für seine rötlichen Kalksteinfelsen und kristallklares Wasser. Weltweit bekannt!

Sein Wasser ist ideal zum Tauchen, es hat einen faszinierenden Meeresboden, große Fischschwärme, Tintenfische und Seeigel, Paradies.

Es ist sehr beschäftigt für Liebhaber von Wasseraktivitäten, nachdem sie das Wasser genossen haben, sich in die magischen Sonnenuntergänge am Strand verlieben.

Sie können die Nacht in Carvoeiro verbringen, 17 Minuten vom Strand entfernt, um die Nachtatmosphäre der Stadt zu nutzen. Es ist auch das nächste Ziel, das Sie morgen besuchen können.

Algarve's Travel Guide: Tag 3

Am dritten Tag werden einige der beliebtesten Touristenattraktionen an der Algarve entdeckt, Orte, die auf keiner Tour durch die Region zu übersehen sind.

Carvoeiro

Carvoeiro

Der Morgen beginnt in der Stadt Carvoeiro. Er hat faszinierende Wege mit Meerblick. Der beliebteste ist die Sete Vales Suspensos-Route ., als erstes morgens, es ist ziemlich kurz und angenehm.

Sie können näher an die Klippen von Algar Seco heranrücken und die Carvoeiro-Promenade entlang gehen.

Genießen Sie schließlich den Carvoeiro Beach im Herzen der Stadt. Die Atmosphäre ist angenehm und lebendig, obwohl dieser Strand aufgrund seiner Lage überfüllt ist. Das Pflanzen des Regenschirms ist eine unmögliche Mission!

Praia do Paraíso

Vom Zentrum der Stadt Carvoeiro aus ist dieses Naturjuwel , ein wunderschöner Strand zwischen zwei großen Klippen von großer Höhe, 10 Minuten entfernt.

Um darauf zuzugreifen, müssen Sie einen langen Treppenweg hinuntergehen, der die Felsen überquert, Dort genießen Sie kristallklares Wasser und einen kleinen Sandbereich, in dem Sie in der Sonne liegen können, Obwohl es berühmt ist, ist es sehr ruhig, da viele Touristen am Hauptstrand der Stadt bleiben.

Cuevas de Benagil

Cuevas-de-Benagil

Eine der bekanntesten Touristenattraktionen der Algarve , eine große Höhle mitten im Meer mit faszinierenden felsigen Formen, ein großes Loch in seinem Dach lässt Sonnenlicht herein, ein Juwel der Natur.

Um dorthin zu gelangen, haben Sie verschiedene Möglichkeiten: Boote, die vom Strand von Carvoeiro oder der Stadt Benagil abfahren oder ein Kajak mieten, um darauf zuzugreifen, da es in der Nähe beider Strände liegt. Wesentlicher Besuch!

Praia da Rocha

Praia-da-Rocha

Machen Sie einen Zwischenstopp in Praia da Rocha, einem der beliebtesten dank der Vielzahl von Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die es bietet seine Besucher.

Es hat einen wunderschönen Meeresboden, der sich perfekt zum Eintauchen in sein kristallklares Wasser eignet und seine neugierigen Fische genießt, die Sie besuchen. Es ist ein Wunder der Natur.

Es ist auch beliebt für seine großartige Atmosphäre, einer der meistbesuchten Orte zum Feiern oder Probieren der Gastronomie der Algarve, da es eine große Anzahl von Restaurants gibt.

Cabo de San Vicente

Cabo-de-San-Vicente

Gehen Sie schließlich nach Cabo de San Vicente, wo Sie den Titel des schönsten Sonnenuntergangs der Welt erhalten . es ist reine Magie.

Seine großen Klippen hoch über dem Meeresspiegel, seine magischen Farben und die allgemeine Umgebung, in der es sich befindet, machen es zu einem besonderen Moment - dem besten Ort, um sich von Portugal zu verabschieden!

Sie können auch den beliebten Leuchtturm besuchen, einen der wichtigsten in Europa.

Tipps für eine 3-tägige Route an der Algarve

Der beste Weg, um die Algarve zu besichtigen, ist mit dem Auto, Es hat hervorragende Verbindungen zwischen den beliebtesten Orten, aber wenn Sie sich auf diese Weise bewegen, erhalten Sie viel mehr Freiheit, wenn es darum geht, die faszinierendsten Orte ohne zeitliche Abhängigkeit kennenzulernen, so das Beste aus dem Tag machen können.

Sie haben entweder zwei Möglichkeiten , um Ihr Auto zu nehmen oder ein Auto in Portugal zu mieten . Beide Optionen sind großartig.

Eine weitere wichtige Tatsache ist, dass es bei der Einreise nach Portugal Mautstellen gibt, an denen Sie Ihre Karte vorlegen müssen, falls Sie auf den Straßen der Algarve, insbesondere auf Autobahnen, belastet werden. Diese sind normalerweise nicht erhöht.

Meist angesehene Seiten