6 Grundlegende Aktivitäten in Sevilla Kostenlos Verpassen Sie sie nicht!

Sevilla ist die Hauptstadt Andalusiens, eine der meistbesuchten Städte Südspaniens, voller andalusischer Traditionen, Kunst und Kultur.

Inspirationsort für Künstler und sogar Schauplatz international renommierter Filme und Serien.

Die Stadt Sevilla hat eine große Anzahl von Denkmälern von großer kultureller und historischer Bedeutung. Sie hat keine hohen Preise, so dass die meisten dieser Orte von großem touristischen Interesse bekannt sind.

Es gibt noch mehr! In Sevilla ist es möglich, viele Dinge kostenlos zu erledigen. Es bietet eine Vielzahl von Attraktionen und Denkmälern für den freien Eintritt und kann sie besuchen, ohne einen Euro auszugeben.

Lernen Sie die besten Dinge kennen, die Sie in Sevilla kostenlos tun können, und nutzen Sie diese andalusische Hauptstadt optimal.

Sevilla verfügt über eine große Anzahl kostenloser Museen und Touristenattraktionen, ideal für Reisende, die während ihrer Reise durch die Stadt sparen möchten. Authentische Symbole von Sevilla wie die Plaza de España oder die bekanntesten Kirchen von Ostern.

Genießen Sie eine kostenlose Tour in Sevilla

Ein idealer Plan, um die emblematischsten Ecken der Stadt zu entdecken, mit einer Führung durch Sevilla durch einen spezialisierten Führer, der Ihnen die wichtigsten Orte in Sevilla zeigt die Stadt.

Diese kostenlose Tour in Sevilla ist die perfekte Option, um die wichtigsten Orte in Sevilla zu entdecken. Genial!

Besuchen Sie die Plaza de España

plza-de-espana

Im María Luisa Park befindet sich die berühmte Plaza de España , einer der meistbesuchten Orte in die Stadt ohne Zweifel ein ganzes Emblem von Sevilla.

Es ist beliebt, seine farbenfrohe Dekoration mit bunten Fliesen zu genießen, die die Provinzen Spaniens zeigen. Es ist üblich, nach dem Herkunftsort zu suchen und ein Foto von sich selbst darin zu machen.

Es hat einen kleinen künstlichen See, in dem Sie eine Bootsfahrt unternehmen können, um den großen Platz zu erkunden.

Aber es gibt immer noch den erstaunlichsten Teil, in einem der Bereiche der Plaza de España wurde ein Teil des beliebten Star Wars-Films gedreht.

Er schmeckt Sevillas Gastronomie auf dem Triana-Markt

Der Triana-Markt ist der bekannteste Markt der Stadt, Neben einer der ältesten, wo es möglich ist, es zu besuchen, um die typischsten Produkte der Sevilla-Gastronomie zu kennen.

Das Durchgehen ist kostenlos, obwohl es für Sie schwierig sein wird, der Versuchung zu widerstehen, ein paar Euro für einige seiner exquisiten frischen Produkte auszugeben.

Entdecken Sie die Karwoche in Sevilla

Die Karwoche in Sevilla ist weltweit bekannt. Daher müssen Dutzende von Kirchen und Heiligen besucht werden, um das Gesicht zu entdecken, das am meisten gewidmet ist die Stadt.

Im Barrio de Triana befinden sich die meisten der bekanntesten Kirchen, von denen aus die Heiligen, die zu Ostern verehren, jedes Jahr abreisen.

Der Eingang zu diesen Kirchen ist frei, die wichtigsten sind die Kirche der Bruderschaft der Zigeuner, die von Santa Ana und die Kirche von La Macarena.

Besichtigung des María Luisa Parks

parque-maria-luisa

Die grüne Lunge von Sevilla , die sich nur wenige Meter vom Zentrum entfernt befindet, ist eine Oase der Ruhe weg von der Hektik der Stadt.

Dieser Park ist ein Symbol in Sevilla und genießt seine berühmten Brunnen, Skulpturen, wo es üblich ist, den Park in einem der farbenfrohen Pferdewagen von Sevilla zu besichtigen.

Darüber hinaus beherbergt es das Archäologische Museum, das ebenfalls kostenlos ist, ein wesentlicher Besuch, um die kulturellste Seite des Parks zu entdecken.

Bummeln Sie entlang des Flusses Guadalquivir und der Triana-Brücke

torre-oro

Der Guadalquivir River ist ein wesentlicher Bestandteil der Stadt, Genießen Sie einen angenehmen Spaziergang am Ufer des Flusses, wo Sie eine ruhige Umgebung finden, Sogar die Einwohner von Sevilla laufen hier herum. Nachts ist es ein lebhafter Ort, da es einer der modischen Orte für junge Leute ist.

Überqueren Sie später die Triana-Brücke. Von hier aus erhalten Sie den besten Panoramablick auf den Guadalquivir-Fluss, den Torre del Oro und die Fassaden der Häuser im Viertel Triana. Der perfekte Ort, um den Sonnenuntergang zu beobachten!

Kurz gesagt, Sie wissen bereits , was in Sevilla kostenlos zu tun ist, ohne Geld auszugeben, und besuchen sogar einige der emblematischsten Denkmäler der Stadt. Genießen Sie den Charme von Sevilla kostenlos!

Wir empfehlen, dass Sie unseren Sevilla-Führer in 3 Tagen besuchen

Meist angesehene Seiten