3-tägige Route durch den Schwarzwald (Deutschland)

Der Schwarzwald, ein 160 Kilometer langer und 60 Kilometer breiter Gebirgstreifen, ist eine der schönsten Gegenden Deutschlands, die für ihre beliebten Kuckucksuhren bekannt ist, vor allem aber für seine typischen charmanten Dörfer. Darin bleiben üppige Wälder, Wasserfälle, kristallklare Seen und wunderschöne mittelalterliche Dörfer erhalten.

Hier zeige ich Ihnen einen perfekten Weg, um den Schwarzwald in 3 Tagen zu sehen, damit Sie keine faszinierenden Ecken mehr verpassen, die schönsten Städte des Schwarzwaldes. Worauf wartest du??

selva-negra-en-3-dias

Was in 3 Tagen im Schwarzwald zu sehen ist

Der beste Weg, um von Spanien in den Schwarzwald zu ziehen soll es zu einem seiner nächstgelegenen Flughäfen machen, wie der Basler Flughafen, in der Schweiz 20 Kilometer vor Waldbeginn oder in Stuttgart, Deutschland, am nächsten an den Wäldern des Landes.

Ich empfehle Ihnen, sich in der Gegend zu bewegen, um ein Auto zu mieten , um sich leicht bewegen zu können, da Sie die notwendige Freiheit haben, die Geheimnisse dieses Ortes zu kennen.

Die beste Reisezeit für den Schwarzwald ist breit, jede Jahreszeit in dieser Gegend Deutschlands hat einen einzigartigen Charme. Wenn Sie nach dem guten Wetter suchen, ist es im Frühling oder Sommer ideal, aber im Winter schmücken die Weihnachtsmärkte alles, ein sehr typisches Erlebnis in Deutschland, da sie sehr beliebt sind.

Entscheiden Sie das Datum, an dem Sie sich entscheiden. Wir werden die besten Orte im Schwarzwald entdecken!

Route durch den Schwarzwald: Tag 1

Die erste Route durch den Schwarzwald werden wir einigen seiner charmantesten Städte treffen, eine Route, die Ihr Herz von der ersten Minute an stehlen wird.

Baden Baden

Baden-Baden

Die Route beginnt im Kurort Baden Baden, der noch sein Aussehen aus dem 19. Jahrhundert beibehält, eine von der Bourgeoisie gewählte Ruhestätte der Zeit.

Sie können den Tag in einem der heute am häufigsten verwendeten Spas beginnen, dem Caralla Spa. Sie können die Stadt nicht verlassen, ohne sie zu versuchen. Wie könnte man den Tag besser mit Energie beginnen?? Etwas sehr Typisches in der Stadt!

Kurhaus Casino de Baden Baden

Kurhaus-Casino-de-Baden-Baden

Auch wenn Sie kein Spielfan sind, empfehle ich Ihnen, dieses großartige Casino zu besuchen, eines der schönsten der Welt ). Sie können eine Tour durch das Casino machen, Führungen, die morgens von 9:30 bis 11:30 Uhr stattfinden und 30 Minuten dauern. Der Preis beträgt 7.

Die Zimmer sind ein wahres Wunder. Sie sind das glamouröseste Casino und das größte der Stadt.

Gengenbach

GENGENBACH-GERMANY

Eine Stunde entfernt befindet sich eines der mittelalterlichen Juwelen des Schwarzwaldes , einer Traumstadt mit ihrer Mauer, Zugangstüren und großen mittelalterlichen Türmen. ein Labyrinth aus gepflasterten Straßen voller Häuser. Bummeln Sie durch die gesamte Altstadt und entdecken Sie all diese Orte aus einer Geschichte.

Schloss Löwenberg

Sie können nicht gehen, ohne dieses Denkmal im Renaissancestil zu besuchen, das jetzt in das Löwenberg-Hausmuseum umgewandelt wurde.

Darin können Sie erkennen, wie es sich um ein Patrizierhaus aus dem 18. Jahrhundert handelte. Es ist ein interessanter Besuch, um ein wenig über die Geschichte der Stadt zu erfahren.

Sie können durch das Haus gehen und sehen, wie der Ballsaal, das Esszimmer oder das Wohnzimmer waren.

Engelgasse und Höllengasse

Engelgasse

Um den Tag zu beenden, machen Sie einen Spaziergang zu den charmantesten Straßen der ganzen Stadt , einigen Gassen mit alten Fachwerkhäusern. Weinberge an den Fassaden und zahlreiche hängende Blumen. Das typischste Bild dieses Teils Deutschlands!

Es ist ein Bereich, von dem aus Sie nicht gehen möchten. Kümmern Sie sich um alles im Detail.

Verbringen Sie die Nacht an diesem gemütlichen Ort, um Kraft für den nächsten Tag zu sammeln.

Schwarzwälder Route: Tag 2

Wir werden unsere Reiseroute durch den Schwarzwald mit einer Tour fortsetzen, bei der wir den Morgen in der Hauptstadt dieses Gebiets Deutschlands und den ganzen Nachmittag einer der touristischsten Städte des Schwarzwaldes widmen.

Freiburg

Friburgo

Das ist die Hauptstadt des Schwarzwaldes, Zu Beginn des Tages empfehle ich Ihnen einen angenehmen Spaziergang durch das als „kleines Venedig“ bekannte Gebiet, ein altes Wohnviertel von Fischern aus dem Mittelalter, das bewahrt perfekt die Ästhetik der Zeit.

Genießen Sie die kleinen Gassen voller Kanäle. Dank der Kunstgalerien, die Sie in ihnen finden, herrscht eine ganz besondere böhmische Atmosphäre.

Freiburger Dom

Besuchen Sie die wunderschöne Kathedrale im gotischen Stil. Der Eintritt ist frei. Sie ist eines der wichtigsten und Symbol der Stadt.

Dank seiner beeindruckenden mittelalterlichen Buntglasfenster ist es einen Besuch wert, Erhaltung der Originale aus dem 13. und 16. Jahrhundert.

Der Glockenturm ist 116 Meter lang und das höchste Gebäude der Stadt, daher, Von hier aus haben Sie die beste Aussicht auf die Stadt. Das Einsteigen kostet 3.

Mirador Schlossberg

Mirador-Schlossberg

Es ist ein wunderschöner Aussichtspunkt am Berg Schlossberg, nur wenige Meter von der Altstadt entfernt. Zunächst empfehle ich Ihnen, ohne Eile durch den Rumpf zu gehen und einige seiner Kostbaren zu genießen Denkmäler, mit schönen Fassaden.

Dann gehen Sie zum Aussichtspunkt, um sich von der Stadt zu verabschieden. Sie haben zwei Möglichkeiten, um auf ihren Wegen zu spazieren, die am meisten gewählte Option, oder die Standseilbahn im Stadtgartenpark mit einem Preis von 5,50 zu besteigen Hin- und Rückfahrt..

Von hier aus genießen Sie die schöne Aussicht auf die Stadt mit dem Schwarzwald im Hintergrund.

Sobald dies erledigt ist, fahren wir in Richtung der nächsten Stadt, dem Tigerg, eine Stunde entfernt.

Cascades de Tiberg

Triberg-cascadas

Besuchen Sie daher am Rande der Stadt Tigerg die beeindruckendsten Wasserfälle im Schwarzwald mit einer Höhe von 163 Meter, wo der Fluss Gutach fließt. Der Zugang ist einfach und einfach zu navigieren. Dank der Pfade, die Sie von unten nach oben führen, können Sie in der Nähe gehen. Es ist einer der größten Sprünge in Deutschland, ein Naturwunder!

Tiberg, seine Kuckucksuhr

Wir kamen an den touristischsten Ort in den üppigen Wäldern des Schwarzwaldes, der für seine Kuckucksuhren bekannt ist.

Triberg-reloj-de-cuco

Das erste, was ich Ihnen bei Ihrer Ankunft in der Stadt empfehle, ist die größte Kuckucksuhr der Welt . Sie befindet sich etwas weit vom Stadtzentrum entfernt auf der Rückseite einer Fabrik dieser beliebten Uhren.

Sie können eintreten, um den Mechanismus zu sehen, ein ganzes Kunst- und Ingenieurwerk, der Preis beträgt 2.

Machen Sie eine Nacht in der Stadt, die Überreste des Tages, spazieren Sie entlang der Hauptstraße, voller Kunsthandwerksläden, in denen Sie die originellsten Souvenirs kaufen können.

Schwarzwälder Route: Tag 3

Der letzte von uns 3 Tage im Schwarzwald Es geht darum, einige der Naturwunder des Schwarzwaldes zu entdecken und eine der schönsten Städte zu besuchen, die Sie nicht verpassen dürfen.

Titisee-See

Lago-Titisee

Beginnen Sie den Tag mit dem Besuch des größten Sees im Schwarzwald . Es ist überraschend zu wissen, dass der Ursprung dieses riesigen Sees der Gletscher ist.

Die Hauptstraße der Stadt am Ufer des Sees ist die Seestrasse mit zahlreichen charmanten Geschäften und Cafés.

Um einen faszinierenden Blick auf den Titisee-See zu sehen, empfehle ich Ihnen das Riesenrad, das sich darauf befindet und einen Preis von 4 hat. Die Aussicht ist spektakulär.

Sie können sogar eine Wanderroute unternehmen, die den gesamten See umgibt, um die Natur und Vegetation des Gebiets zu genießen. Die Route beträgt 8 Kilometer.

Bootsfahrt auf dem Titisee-See

Paseo-en-barco-en-el-Lago-Titisee

Ich empfehle Ihnen, den Morgen damit zu verbringen, den See zu genießen. Bei schönem Wetter können Sie sich ein Bad nehmen.

Es gibt mehrere Punkte, an denen Sie baden können. Sie können sogar Wassersport betreiben, z. B. Windsurfen, oder ein Boot mieten, um auf dem See spazieren zu gehen, ohne nass zu werden.

Ohne Zweifel sollten Sie tun, wenn Sie dieses Gebiet besuchen . Das Wasser ist so kristallin, dass Sie es nicht vermeiden können.

Schiltach

Schiltach

Am Nachmittag gehen Sie in diese Stadt, das unbekannte Juwel des Schwarzwaldes. Diese kleine Stadt zeichnet sich durch ihre gemütliche und faszinierende mittelalterliche Altstadt aus, perfekt erhalten mit seinen Häusern aus dem 16. und 19. Jahrhundert

Das Wunder dieser Stadt ist, durch die gepflasterten Straßen zu gehen und zu gehen, Spazieren Sie entlang des Flusses und genießen Sie die bezaubernden Ecken, die er seinen Besuchern bietet. Ecken, die einer Postkarte würdig sind!

Schiltach-Marktplatz

Plaza-del-mercado-Schiltach

Alle Straßen bringen Sie zum Marktplatz , dem Nervenzentrum der Stadt.

Darin gibt es immer eine lebendige und geschäftige Umgebung, während es auch von einer einzigartigen Ruhe umgeben ist.

Im Winter ist dieser Platz bekannt und beliebt für seinen schönen Weihnachtsmarkt, der für diese Gegend Deutschlands typisch ist.

Welchen besseren Ort gibt es, um sich vom Schwarzwald zu verabschieden??

Zusätzliche Informationen für die Anreise in den Schwarzwald in Deutschland

Zunächst ist es wichtig zu wissen , welche Unterlagen für die Anreise in den Schwarzwald erforderlich sind ist wichtig, um Zugang zum Land zu erhalten.

Da Deutschland zur Europäischen Union gehört, ist es für Reisen in dieses Gebiet Deutschlands nur erforderlich, den gültigen DNI zu haben. Es wird auch empfohlen, dass Sie Ihren Reisepass in Kraft halten, obwohl dies nicht erforderlich ist. Ich empfehle ihn, da er im Falle eines Vorfalls niemals weh tut.

Hier wird als Währung der Euro verwendet, sodass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Sie vor Ihrer Reise in das Land einen Geldwechsel durchführen müssen. In der Stadt sind die Preise denen Spaniens sehr ähnlich.

Die Amtssprache ist Deutsch, obwohl Englisch und Französisch sehr verbreitet sind. In den meisten Gebieten haben Sie kein Problem, da sie es gewohnt sind, Jahr für Jahr Touristen aufzunehmen.

Meist angesehene Seiten